Sie sind hier:

Presse

Auf dieser Seite finden Sie die Pressemitteilungen der Südwestmetall-Bezirksgruppe Rems-Murr.

Datum Titel
08.02.2017 Hauptgeschäftsführer Dick warnt IG Metall vor Einschränkung der Arbeitszeitflexibilität: "Weitreichende Flexibilität ist für Betriebe unerlässlich"
 

WEINSTADT – Der Vorsitzende der Bezirksgruppe Rems-Murr des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Dr. Michael Prochaska, hat die jüngsten Pläne von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles für ein Recht auf befristete Teilzeit heftig kritisiert. „Hier werden die unternehmerischen Belange wieder einmal ganz hinten angestellt“, sagte Prochaska am Mittwoch in Weinstadt bei der Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe: „Denn wie ein Arbeitgeber es hinbekommen soll, dass der ‚Laden läuft‘, wenn Beschäftigte ihr Arbeitszeitvolumen primär an ihrer privaten Lebensführung orientieren, erklärt uns der Gesetzgeber nicht.“... [mehr]

18.01.2017 Prochaska: "Brauchen wieder bessere Rahmenbedingungen. Nächste Bundesregierung muss mehr Wirtschaft wagen"
 

WAIBLINGEN – Die Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie (M+E) im Rems-Murr-Kreis blicken mit verhaltenem Optimismus auf das neue Jahr. Einer aktuellen Umfrage der Bezirksgruppe Rems-Murr des Arbeitgeberverbands Südwestmetall zufolge erwartet knapp die Hälfte der M+E-Unternehmen (46,4 Prozent) lediglich eine gleichbleibende Entwicklung in 2017. Immerhin 39,3 Prozent rechnen mit einer ansteigenden Geschäftsentwicklung während 14,3 Prozent mit rückläufigen Geschäften kalkulieren.... [mehr]

vergrößern

Michael Kempter

Geschäftsführer

Tel.: 07151 50277-12
Fax.: 07151 50277-10

E-MAIL

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://rems-murr.suedwestmetall.de/SWM/web.nsf/id/pa_presse-rems-murr.html
Datum: 15.10.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185